2 Antworten auf „Social Networking mit SubEthaEdit“

  1. Die gestrige Chaosradio-Sendung lief ein wenig ruppiger als gewünscht und mit dem Informationsflow bin ich nicht ganz so zufrieden, aber letztlich kam – denke ich – schon was Hörbares dabei heraus, auch wenn die dramatische Festlegung auf Freund…

Kommentare sind geschlossen.