gut geölt

Nico —  12.03.2004

In weiser Vorraussicht habe ich gestern abend meine Stimmbänder mit einigen Kaltgetränken gut geölt, aber es hat alles nix geholfen, ich habe zu viel geredet und von der Stimmlage klinge ich jetzt ein wenig wie eine Kreuzung zwischen Otto Sander und Kermit der Frosch.

Hoffentlich rufen die Leute heute mal woanders an und nicht immer bei mir. Eine Couch im Büro wäre jetzt auch fein.

3 responses to gut geölt

  1. die typische Suffstimme, sexy, aber nicht mit Ausreden ala viel Gesabbel weg zu diskutieren.

  2. ich verbitte mir derartige Kommentare.

  3. Verbitte doch, stört mich nicht .. :)