Bald wieder Summer Games auf dem C 64

Nico —  29.04.2004

Damals, als 38911 Basic Bytes free noch die grosse weite Welt bedeuteten, da hatte ich auch einen C 64, mit allen Schikanen, erst mit einer Datasette, dann mit einer über Monate ernölten Floppy 1541, die später noch eine parallele Schnittstelle bekam, damit ich Disketten in 15 sec. kopieren konnte. Das waren noch Zeiten. Reihenweise kaputtgedaddelte Joysticks und wachsendes Unverständnis bei den Erziehungsberechtigten („guck mal da, der Lauftext, dann habe ich noch die Interrupt-Routine mit der Musik aus dem Spiel ausgebaut, und guck mal, da blinkt ein Sprite, alles gleichzeitig!“ – „???“) begleiteten mich durch diese Zeit, bis irgendwann der C64 unspannend wurde, weil die Floppy 1541 kaputt war.

Aber jetzt will Tulip, der Rechte-Inhaber von Commodore, einen Joystick mit vielen Spielen ausliefern, die ich dann an der Glotze daddeln kann. Mal sehen, wie lange das Teil hält bei Summer Games und Decathlon. Aber wenn der Joystick nicht nur aussieht wie der Competition Pro (mit Microschaltern!), dann werde ich da lange Freude dran haben.

[via: TV-Joystick mit 30 Commodore-C64-Spielen kommt – Golem.de]

11 responses to Bald wieder Summer Games auf dem C 64

  1. Microschalter rulez.

  2. Wenn ich mich nicht ganz irre, dann habe ich im Keller auch noch mindestens einen originalen Competition Pro. Und einen Competition Pro Mini (oder Micro). Das Teil sollte einen echten Joystickanschluß haben, damit man es weiterbenutzen kann, wenn man mit Wintergames die Mikroschalter zerstört hat :-)

  3. nee, vc20 war nix, das war nur vorgeplänkel.

  4. /me hat ebenfalls noch 2 CompetitionPro rumliegen…

  5. schwoool! alles schwwoooollleee!

    echte 64er haben at least drei original-atari-joysticks mit decathlon zertrümmert (stichwort: 1500m-lauf vs. plastikring)

    competition pro war das anfang vom ende.

  6. aber nach den etlichen zertrümmerten joysticks war der competition pro echt die offenbarung

  7. «g» Wie passend… wir hatten auch gerade wehmütig an die gute alten 64er-Zeiten gedacht und an erste Basic-Abenteuer…

    Meine Joysticks gingen übrigens nicht bei Summer- oder Winter Games kaputt; die fand ich schnell relativ unspannend. Aber einen 14-Stunden-nonstop Loderunner-Marathon bis in Level 188 (Ehrlich. Das War MEIN Spiel.) hat ausser dem Competition Pro kein Joystick mitgemacht. Und wie ätzend bitte ist das, wenn man in Level 92 ist und der blöde Plastik-Gnubbel Original Commodore Joystick endgültig den Geist aufgibt?

  8. Hm. Diese Viecher sind m.E. nicht neu – ich hab die vor 1-2 JAhren schon mal am Markt gesehen!
    Ich glaub aber damals mit Atari-VCS-related Spielen o.ä.

  9. jo, das Atari-Teil hab ich auch schon, ist aber nicht sooo prall auf dauer.

  10. Markus Dahl 7.08.2005 at 13:33

    Hoffentlich kommt das Teil bald. Jemand müsste mal die originalen Summergames, Wintergames, California Games usw. für den PC herausbringen (natürlich mit der originalen Highscoreliste wie damals. BITTE TUT DOCH IRGEND ETWAS, DAMIT DAS MAL PASSIERT! VIELEN DANK

  11. Markus Dahl 7.08.2005 at 13:43

    Hoffentlich kommt das Teil bald, Jemand müsste mal eine erfolgreiche PC – Überarbeitung von den originalen Summergames, California Games, World Games, Winter Games usw. heraus bringen ( natürlich mit der originalen Highscoreliste von damals ). BITTE TUT DOCH WAS. VIELEN DANK!