Dave-Kay + Mozilla-Sidebar/Tabs: Ende der Privatsphäre

Nico —  2.05.2004

Dave-Kay bekommt irgendwie über meine Sidebar oder über die Tabs teilweise mein Surfverhalten mit, da es in seinen Logs landet. Wenn ich in der Firma surfe ist ja unser Gateway relativ leicht zuzuordnen, aber mittlerweile erkennt Dave-Kay auch mein Gesurfe, wenn ich zuhause über T-DSL unterwegs bin. Diese Blogvorschau wurde vorher per Mail abgefragt: „Wo treibst du dich denn rum?“ Irgendwie ist es ja witzig, aber irgendwie beunruhigt es mich doch, dass ich bei ihm in den Logfiles lande. Werde ab jetzt nur noch mit lynx surfen.

Kann mir mal jemand verraten ob das ein „Known Bug“ oder ein „Feature“ von Mozilla und den Sidebars/Tabs ist?

8 responses to Dave-Kay + Mozilla-Sidebar/Tabs: Ende der Privatsphäre

  1. Entspann dich, denn ganz so war es heute nicht. Das Übliche, wie schon zuvor berichtet und auch mit Absender orangemedia, nix mit T-online.
    Vielleicht warst du es auch gar nicht, oder bist doch über euer gateway gegangen?

  2. das würde mich wundern, wieso sollte ich von zuhause extra über unser gateway surfen?

    in welche kamera soll ich dir winken?

  3. Mozilla schleppt einfach zuvor besuchte Seiten als Referer ein. (Ist das nicht schon lange bekannt?)
    *winkt zum Abschied*

  4. Sannie verabschiedest Du Dich aus der Online-Welt ?

  5. ja, ein ungeschriebenes gesetz sagt, dass man das bei mir in kommentaren tun muss.

  6. Sach mal, Lynx?
    Den habe ich gerade von ATARI hier, aber das ist doch was zum daddeln :)

  7. Hey cool! My MT-Blacklist to blogg.de Spam Redirector works!

  8. not funny. :)