Outsourcing: Adclickerinnen in Indien

Nico —  3.05.2004

Der Trend hin zu Cost-per-Click Kampagnen sorgt für ein neues Geschäftsmodell: Geld fürs Clicken. Natürlich günstig outgesourced nach Indien.Laut The Times of India sei das ein boomender Markt:

Traffic to click overseas Internet ads — from home loans to insurance — is spreading fast in India. „I have no interest in what appears when clicking an ad. I care only whether to pause 60 seconds or 90 seconds, as money is credited if you stay online for a fixed time,“ says another user.

Mein Vorschlag für die Bundesregierung: Aus den Call-Centern im Osten schnellstens Click-Center machen. Aber die Zeit drängt, denn bald werden die Kampagnen immer Performance-orientierter werden und über sog. Post-Click-Tracking der einzelne Click genaustens evaluiert werden können. Ausserdem hoffe ich nachwievor, dass diese Meldung ein sehr später Aprilscherz ist.

[via: /. ]