Anke Mitleid Night

Gerade gucke ich Anke Late Night. Ich kann mich nicht entscheiden, ob es daran liegt, dass JBK dämliche Gäste hat, ich zu faul zum Zappen bin, oder zu müde zum ins Bett gehen, oder doch eher aus Mitleid, weil Anke Late Night kaum Zuschauer hat. Momentan tendiere ich zu Letzterem, aber wenigstens ist die Werbung ganz kurzweilig. Nach 20 Jahren deutsches Privatfernsehen sind die Ansprüche ganz schön gesunken.

KategorienAllgemein

7 Antworten auf „Anke Mitleid Night“

  1. die kann ich schlicht nicht ausstehen, deren Humor ist eindeutig nicht meiner. Deshalb sehe ich das nie, wobei ich Harald Schmidt fast immer gesehen habe.
    By the way: nettes Design hast du jetzt, viel, viel schöner als vorher!

  2. Ja, ich denke auch ankes humor ist so etwas das man entweder mag oder nicht – weniger massentauglich als harald schmidt, auch wenn er selbst seinen ganz eigenen stil hatte.
    ich bin auch nicht wirklich begeistert von anke late night – fast nicht mal zum nebenher laufen lassen zu gebrauchen ;)

  3. naja, die sendung ist halt stark an harald schmidt angelegt – eben ne typische late night show, nur mit paar mehr comedy elementen. wobei etwa der standup-teil am anfang auch nicht wirklich zu anke passt – bringt sie irgendwie ganz unpassend rüber.

  4. Ich bin von dem Format nach wie vor nicht begeistert. Meiner Meinung nach wird erfolglos versucht „HSS“ zu kopieren.

    Naja, wenigstens ist der „Godfather of LateNight“ demnächst on Tour und kommt in unsere Stadt :-)

  5. Sie ist die einzige wirklich lustige, sogar komische, supersexy
    Late Night Hexy….Ihre Rudi Völler und Regine Hildebrand Personifikationen sind doch…
    also was soll ich sagen ,
    ich finde,seit Start der Late Night hat sie sich gesteigert…und wird
    die Show bestimmt noch in höhere Sphären geleiten….
    mit ihren multiplen Fähigkeiten
    kann sich das ganze nur STEIGERN !
    Ich wünsche es ihr sehr !

  6. wirklich schade, das Sat1 es verpeilt hat mit Anke. Ich liebte
    Sie schon als Anke noch das ZdF
    ferienprogramm moderierte

Kommentare sind geschlossen.