Vonwegen „intelligent logistics“ – iloxx safetrade unbrauchbar

Nico —  27.05.2004

iloxx ist nicht benutzbarDas Problem ist bekannt: man hat etwas bei ebay ersteigert, will aber lieber nicht ein paar hundert Euro vorab überweisen.

Als Lösung wird ein Treuhand-Konto bei iloxx angepriesen: „Bequeme und risikofreie Zahlungsabwicklung beim Internet-Handel über iloxx als unabhängigen Treuhänder.“

Wir haben bei der Rückabwicklung einer Ersteigerung allerdings erfahren, dass iloxx nicht in der Lage ist, angemessenen Kundenservice an den Tag zu legen. Unfreundlcihe Call-Center-Agents sind an der Tagesordnung, der Status der Rückabwicklung ist nicht transparent und letztendlich haben wir knapp zwei Wochen auf unser Geld gewartet. Bequem war dabei aber auch gar nix.

Fazit, das Treuhandkonto ist eine nette Idee, die Umsetzung durch die Iloxx AG eine Katastrophe, die Besetzung der Iloxx AG am Kundentelefon durchweg unfreundlich, inkompetent und absolut kundenfeindlich.[Ebay und das Treuhandkonto]

Diesen Unfug werde ich sicherlich nicht noch einmal nutzen, hat jemand eine bessere Alternative?

2 responses to Vonwegen „intelligent logistics“ – iloxx safetrade unbrauchbar

  1. Dann sei froh, Pantea. Im Moment gibt es meines Erachtens ziemlich viele Betrüger bei Ebay. Schwierig wird es dann, wenn Du etwas gekauft hast und das Paket leer ankommt…

  2. Günter Klosterhallfen 31.10.2004 at 14:11

    Sehr geehrtes Service-Team,
    am 26.10.04 gegen 22.00 Uhr hat meine Bank innerhalb von nur
    4 Stunden den Kaufbetrag über 259,29 ? einschl. Iloxx-Gebühren
    Ihrem Konto-Nr. 022069900 BLZ. 200 700 00 bei der Deutschen Bank
    Hamburg gutgeschrieben!!!

    Nach ganzen drei Werktagen müssten Sie doch in der Lage sein,
    den Eingang des Geldes festzustellen bzw. die Rücküberweisung
    auf mein Konto zu veranlassen.

    Was sind das für angebliche utopische „Banklaufzeiten“ bei Ihrer
    Deutschen Bank in Hamburg, die diese Transaktion verhindern???

    Sollte ich bis zum 02.11.04 (24.00 Uhr)keine zufriedenstellende
    Nachricht erhalten, werde ich diesen Fall durch meine
    Privatrechtschutz-Versicherung und weiter durch den beauftragten
    Anwalt abwickeln lassen.

    Ihr Geschäftsgebaren bezüglich des Bunkerns von Kundengeldern
    ist sicher auch für die Moderatoren der ZDF–Sendung „WISO“
    von größtem Interesse.
    gklh