Die Kraft der Symbole für die Persönlichkeitsbildung junger Menschen

Nico —  2.06.2004

Wenn ich derartiges lese, dann freue ich mich jedes Mal wieder, dass wir in Deutschland keine drängenderen Probleme haben. Die JU als Kaderschmiede der Union profiliert sich wieder mal mit einem genialen Vorschlag:

Besonders staatstragend zeigte sich die Junge Union. Sie fordert, künftig vor allen Hamburger Schulen die Nationalflagge zu hissen. Dabei gehe es um „gesunden Patriotismus“ und „die Kraft der Symbole für die Persönlichkeitsbildung junger Menschen“.[mopo.de]

Da auf diesem Weblog natürlich auch dem Bildungsauftrag nachkommen möchte, hier nun mein Beitrag zur Förderung der Persönlichkeitsbildung junger Menschen:

Und als kleines Extra, gern auch für die gemütliche Runde bei der Mittagspause:
Das Deutschlandlied (MP3).

Ausserdem empfehle ich der Hamburger JU eine Email-Aktion zu starten, damit auf deutschland.de endlich auch die Nationalflagge platziert wird.

6 responses to Die Kraft der Symbole für die Persönlichkeitsbildung junger Menschen

  1. Schön, daß endlich wichtige Themen in diesem Weblog aufgegriffen werden.

  2. umfangreiche Studien haben ergeben, dass die Leser dieses Weblogs grosses Interesse an den wichtigen Themen der Zeit haben. Als nächstes plane ich einen Leitkulturblog.

  3. Eliteblog wäre auch wichtig.

  4. Endlich einmal nimmt sich jemand der wirklich drängenden Probleme Deutschlands an. Was bin ich froh.

  5. Während die Mutterpartei Schulen schließen will befassen sich die jüngeren Unionsanhänger mit ernsthafter Bildungspolitik und fordern auf dem CDU-Landesausschuss künftig vor allen Hamburger Schulen die Nationalflagge zu hissen. Dabei geht es um «die Kraft…

  6. Auf deutschland.de ist doch die Nationalflagge zu sehen, man muss nur genau hinschauen.
    Zu der JU sag ich mal nichts, ich kann ja nicht fremderleuts Blog mit Schimpfwörtern füllen.