Der neue HSV?

Bundesliga-Pause, Sauregurkenzeit und viel Platz für Träumereien:

Erst Emile Mpenza, nun Benjamin Lauth, der gestern bis 2008 unterschrieb – in Hamburg stehen die Zeichen auf Sturm. Die Zeit des Mittelmaßes scheint vorbei. Alles deutet darauf hin: Der “neue HSV” macht wieder Spaß.[mopo.de]

Klar, der LigaPokal gehört uns! Dann hat der HSV sein Sommerfeuerwerk abgefeuert und verschwindet wieder im MIttelmass.

KategorienAllgemein

2 Antworten auf „Der neue HSV?“

  1. Spielt der HSV überhaupt heuer im Ligapokal mit? Ich dachte 0:4-Packung im UICup gegen Eurospar Linz oder Intermarche Groningen und gut is.

  2. Na gut, dann gewinnen sie eben die Hamburger Stadtmeisterschaft der Proficlubs und verprassen danach die Fernsehgelder.

Kommentare sind geschlossen.