Lumma: Blogger empfiehlt SPD-Wahl

Nico —  8.06.2004

Im EU-NotizBlog schreibt Alexander Graf Lambsdorff regelmässig über seinen Wahlkampf und kommt heute mit der absoluten Hammer-Überraschungs-Nachricht: „Lambsdorff: Journalisten empfehlen FDP-Wahl„, meint damit aber: FTD empfiehlt die FDP. Nein, das ist ja fast so überraschend wie die überschwengliche Unterstützung des Bayernkurier für die CSU oder des vorwärts für die SPD.

Daher komme ich hier mit einem weiteren Hammer-Kracher:

Ich empfehle, bei der Europawahl die SPD zu wählen!

So. Da habe ich aber den Überraschungsmoment fett ausgenutzt und meine Leser bleiben verdutzt zurück. Geht Sonntag wählen!

4 responses to Lumma: Blogger empfiehlt SPD-Wahl

  1. wobei natürlich auch emfpohlen wird, am sonntag am besten einfach mal ungültig zu wählen.

  2. Hansjörg 8.06.2004 at 15:01

    recht so Nico ;-)

    @Moe: Was soll denn „ungültig“ bringen?

  3. Angesichts der Softwarepatente, würde ich wirklich FDP wählen.

  4. Nachdem Nico zweifelhafte Ratschläge in die Welt setzt sehe ich mich genötigt einen Banner auf diese Webseite zu pappen.