Lummensprung

Nico —  13.06.2004

ein kleiner Ausflug in die Tierwelt:

LummenHelgoland – Helgoland ist von Mitte bis Ende Juni Schauplatz eines einzigartigen Naturspektakels. Dann verlassen die drei Wochen alten Küken der Trottellumme Deutschlands einzigen Vogelfelsen in der Hochsee. Noch im Dunenkleid, also mit den weichen Federn, die später von der Deckfederschicht bedeckt werden und den Vogel isolieren und wärmen, wagen die flugunfähigen Vögel den Sprung in die tief unter ihnen liegende Nordsee. Der so genannte Lummensprung von dem bis zu 40 Meter hohen Lummenfelsen im Oberland ist einmalig in ganz Deutschland, sagt Helgolands Kurdirektor Christian Ingmar Lackner. [welt.de: Jetzt springen die Lummen wieder]

Im Freibad werde ich künftig auch wieder den Lummensprung machen…