Underdogs

Nico —  19.06.2004

Also ich bin immer für die Underdogs, für die vermeintlich Schwachen, die gegen die grossen Favoriten anlaufen und versuchen, über sich hinauszuwachsen. Das sind meist die schönen Spiele, wenn eine Mannschaft Vollgas gibt, weil sie nichts zu verlieren hat.

Dumm nur, wenn die deutsche Mannschaft eine Favoritenrolle hat und mal wieder zeigt, wie man auf ganzer Linie nichts auf die Reihe bekommen kann.

Ein Sieg gegen die Tschechen sollte mit dieser Leistung ja locker drin sein…