Neu auf meinem Büchertisch: Fritz Walter, Kaiser Franz und wir

Fritz Walter, Kaiser Franz und wirFritz Walter, Kaiser Franz und wir, herausgegeben von Frank Goosen, ist das passende Buch zum Sommer, denn während wir die Euro 2004 gucken, lesen sich die Texte der 22 Autoren zum Thema „Unsere Weltmeisterschaften“ um so besser.

Seit ich keine Panini-Bildchen mehr sammle, sehe ich Weltmeisterschaften viel entspannter entgegen.

KategorienAllgemein

2 Antworten auf „Neu auf meinem Büchertisch: Fritz Walter, Kaiser Franz und wir“

  1. Die folgenden Sätze über die spanische Nationalelf, die gestern abend sich mal wieder frühzeitig aus einem grossen Turnier verabschiedet hat, stammen aus einer Fussballkolumne des spanischen Autors Javier Marías, geschrieben im Jahr 1998 und auf deutsch…

Kommentare sind geschlossen.