Gmail und kein Ende

Nico —  23.06.2004

GmailHeiko schreibt über den Gmail virus und ist beeindruckt von Googles Marketingstrategie. Ein Gmail-Account wird nur per Einladung weitergereicht und dadurch entsteht ein Eindruck eines knappen Gutes.

Ich weiss mittlerweile nicht mehr, wem ich noch alles Gmail andrehen soll, so viele Leute will ich damit nun auch wieder nicht behelligen, schliesslich ist das auch nur Email. Ich habe mittlweile wieder 7 Einladungen frei, obwohl ich täglich versuche, die Anzahl der Einladungen auf Null zu bringen.

Aber Gmail bedeutet auch Großmut. Ich kann einfach so Sätze schreiben wie: Schick mir eine Mail an nico.lumma@gmail.com und gib einen guten Grund an, warum ich dir eine Gmail-Einladung schicken sollte, dann kommst auch Du zu einem Gmail-Account.

Eigentlich bin ich ja auch ein moderner Pfadfinder, quasi ein virtueller Falke und helfe gernen meinen Mitmenschen.

10 responses to Gmail und kein Ende

  1. Ja, Googles Marketing ist wirklich genial. Da schalten Unternehmen wie GMX DinA4-Anzeigen im Stern um Kunden zu gewinnen und Google sagt einfach: Ätsch, Gmail ist nur für Auserwählte. Ein riesen Hype entsteht, die Presse berichtet etc. Vielleicht solltet Ihr das mit Euren Blogs auch so machen? ;-)

  2. klar, künstliche Verknappung bei einem Bloghoster wird sicherlich zu ähnlichen Ergebnissen führen. :)

  3. Accounts für Gmail sind durch künstliche Verknappung sehr begehrt: Während der laufenden Testphase darf nur mitspielen, wer dazu persönlich von…

  4. Ist doch ne klasse Idee!

    Ihr lasst blogg.de exklusiv über einen ?super teuren luxus markenanbieter? laufen, dessen produkte sind nicht zu bezahlen und endlich kann man sich absetzen von gewöhnlichen bloggern!

    Also mein blogg ist ja ein rolxx -blogg (ich meine keine Uhrenmarke), ein merxedes-blogg (ich meine absolut keine Automarke) oder ebene eine andere beliebiege Luxusgüterhersteller-Blogg-Sponsoren-Marke.

    So ein Blogg kann man natürlich nicht ?mieten?. Man muss sich bewerben und wird in den Kreis aufgenommen. Ich glaube die AMEXCO-Kreditkarte hatte (oder hat) so eine Version (die schwarze)?

  5. mh… und ich suche immernoch nach ner einladung, weil ich mir das mal anschauen will, damit ich den hype verstehe.

  6. Hallo, auch ich würde mich über eine GMail-Einladung freuen, sofern hier jemand eine über hat.

    Außer meiner immer lauernden Dankbarkeit gebe ich allen, die mir eine Einladung senden, Infos wo man eine kostenlose Aluminium-Trinkflasche im Wert von ?10 abstauben kann. Hab mir selbst schon zwei gesichert, der Sommer ist heiß :)

    Also, ich hoffe, von euch zu hören – meine e-mail: guerito81 AT freenet DOT de

    Ciao!!

  7. hab keine zur zeit.

  8. Hallo, eine Einladung wäre Hammer!! fabyx@mymail.ch Vielen Dank und Gruässli Sabi

  9. würde mich über eine Einladung auch freuen !

  10. Hoi, hätte auch gerne eine Einladung. Danke!