Meine neue Umhängetasche

Nico —  2.07.2004

Die Suche nach einer neuen Umhängetasche, neudeutsch auch Messenger Bag genannt, hat ein Ende. Als Geburtstagsgeschenk getarnt hat nun eine nagelneue Timbuk2-Tasche den Weg auf meine Schultern gefunden. Steht mir sehr gut, macht auch einen schlanken Fuss. Vor allem passt ausser meinem Powerbook auch noch der ganze andere Krams rein, Monatshygiene, Digicam, Puder, Unterlagen, etc.

6 responses to Meine neue Umhängetasche

  1. Ist ja nicht ganz billig aber wo hast du sie her? Aus Amerika direkt? Sieht ja doch ganz nett aus muss man ja mal sagen.

  2. _Wo_hast Du die Tasche her?

  3. ist die tatsaechlich orange in der mitte? wie passend…

  4. Ganz interessant ist da auch die Site von http://www.globetrotter.de , wo man sich seine eigene Timbuk2 designen kann. Als Zubehör und Ausstattung und vorallem die drei Farben der Taschen relativ frei gestalten kann.

Trackbacks and Pingbacks:

  1. Mein ultimatives Mobility-Pack - 26.12.2008

    […] für €199 – die sieht recht robust aus, ausserdem scheint auch genügend Kram reinzupassen. Meine Timbuk2 habe ich jetzt seit einigen Jahren und irgendwie ist es time to move on. Leider nur gibt es […]

  2. Solar Timbuk2 Flap Messenger-Bag | Lummaland - 24.10.2009

    […] mobilen Geräten habe, aber alles, was bislang am Markt ist, sieht extrem unstylish aus. Da ich seit 5 Jahren ein grün/orange/grünes Messenger-Bag von Timbuk2 mit mir rumschleppe, käme mir die […]