Radicati Group: Kreativer Umgang mit Kritik

Nico —  3.08.2004

Martin hat mal den Ablauf einer Veröffentlichung einer Studie und die daraus resultierende Resonanz zusammengestellt, angelehnt an Volker Webers How to destroy an anylst firm from the inside. Sehr interessantes Vorgehen, erst einen Report veröffentlichen und dann bei aufkommender Kritik letztendlich an die Arbeitgeber der kritischen Blogger mailen und sich über das Verhalten beschwerden.

Mehr dazu bei Volker: Radicati Group