Jugendliche: TV-Serien prägen die Berufswahl

Nico —  29.08.2004

Was die Wissenschaft so alles herausfindet:

SpOn: TV-Serien prägen die Berufswahl – Bei ihren Berufswünschen orientieren sich Schüler häufig daran, was das Fernsehen zeigt.

Also ich habe früher gerne Rauchende Colts geguckt, Soko 5113, Dick und Doof, KnightRider und Colt Seavers. Da war IT Leiter natürlich naheliegend.

5 responses to Jugendliche: TV-Serien prägen die Berufswahl

  1. Da möchet ich ja gerne wissen, was Kinder machen die sich die Teletubbies anschauen….

  2. Das schein mir mal wieder recht kurzsichtig zu sein. Wenn jemand Tiere mag und Tierarzt werden möchte, wird er sich wohl auch gerne Tierarztserien ansehen.
    Daß eine Innenarchitekten-Serie auch über einen (inhaltlich) unbekannten Beruf informiert und für ihn wirbt, sollte auch nicht verwundern.

    Ich warte ja schon länger darauf, daß endlich ein Wissenschaftler belegt, daß es nachts dunkler ist als draußen.

  3. Menno, und ich bin kein Ritter, obwohl Ivanhoe meine Lieblinsserie war.
    Mörder und Kommissar bin ich auch nicht geworden, trotz einer Leidenschaft für Krimis, ob das an den Genen liegt?

  4. Das ist aber bekannt.
    Als das Spiel mit Super Mario auf dem Markt war, gab es keine Lehrstellen als Klmepner mehr in Hamburg.

  5. Als Grisu der kleine Drache abgesetzt wurde entschied ich mich doch was anderes als Feuerwehrmann zu werden.