Blogger – die Zukunft des Journalismus

Jetzt haben wir es schwarz auf weiss, also muss es stimmen:

Blogger – die Zukunft des Journalismus
[diepresse.com]

Das wussten wir alles schon, auch wenn es bei dem Artikel üm die akkreditierten Blogger bei der Convention der Republikaner handelt. Aber den folgenden Satz sollten sich die deutschen Parteien mal ins Hirn meisseln:

“Für uns ist es wichtig, auch die Jugend zu erreichen”, erklärte eine Sprecherin. Die Jugend hole sich ihre Nachrichten in erster Linie aus dem Internet.

Da bin ich mal auf die Entwicklungen in Deutschland gespannt.

KategorienAllgemein

Eine Antwort auf „Blogger – die Zukunft des Journalismus“

Kommentare sind geschlossen.