Abeschiedsspiel

Nico —  26.09.2004

Heute war in der BAMS das Abschieds-Interview mit Toppmöller, soviel zum Thema Taktgefühl.

BAMS: Herr Toppmöller, werden Sie am Montagmorgen noch Trainer beim HSV sein?

Klaus Toppmöller: Ich weiß es nicht. Ich kann nur versprechen, dass ich alles daransetzen werde, dass wir das Spiel gegen Hertha gewinnen. Und ich bin überzeugt, dass wir gewinnen.

Na ich bin gespannt. Vielleicht hilft der Druck von allen Seiten ja, dass sich die Mannschaft mal zusammenreisst und zur Abwechslung attraktiven Fussball spielt. Ich werde live aus dem Stadion unsinnig Mobloggen.

[via: Bild.T-Online.de – Sport – Toppi: „Sagt’s mir ins Gesicht, wenn ich weg soll“]

One response to Abeschiedsspiel

  1. Ich glaube, unabhängig vom Ausgangs des heutigen Spiels, Toppmüller wird gehen (müssen). Es war von Anfang an eine Fehlbesetzung für den HSV – auch wenn er im Prinzip kein schlechter Trainer ist. Weder Verein noch Publikum haben ihn wirklich angenommen.