SmartCommons

Nico —  28.12.2004

Pünktlich zum Fest startete SmartCommons, ein Social Network, bei dem es um Teilen und Tauschen geht. Mehr auf dem Blog von Dan Hughes:

Social software is at its best when it is about sharing life with the people you are already in community with.

This was the presumption that I worked from in creating SmartCommons. The project is all about sharing–your things, your ideas, your gatherings–with the people you already trust. Pretty simple idea really, but one that has true value over time in direct proportion to the number of actual, intimate family and friends you have in your commons.

So richtig vom Hocker gerissen hat mich SmartCommons nicht, aber ich habe langsam auch keine Lust mehr, bei ständig neuen Social Networks meine Daten reinzuhackern. Viel Spass beim Austesten!

[ via: Many2Many: SmartCommons ]

One response to SmartCommons

  1. SmartCommons ist ein Social Network, bei dem es um Teilen und Tauschen geht. Mir geht es wie
    Nico, ich habe schon lange keine Lust mehr, » bei st ä ndig neuen Social Networks meine Daten
    reinzuhackern. « [Lummaland – das Weblog]