Bloggersprech einfach erklärt

Nico —  4.01.2005

blogger fachtermini erklärt ix und hofft auf Mithilfe seitens der Blogger.

Ein paar Anregungen dazu:

kanteln – Cut&Paste-Blogging ohne wirklichen Permalink
fskloggen – ständig neue Apple Infos produzieren
haikohebiggen – ein Bild pro Tag posten
prbloggen – den PR-Markt herbeibloggen wollen

5 responses to Bloggersprech einfach erklärt

  1. fsckloggen, wie spricht man das aus? effesszehkaloggen? pehehrbloggen is klar.

  2. lummern – andere blogger analysieren

  3. ilummanieren: übermässig viele bahnhofs-, flughafen und dönerfotos mobloggen

  4. effesszehkaloggen ist doch schonmal gut. ganz mutige sprechens halt wie mans schreibt.

  5. Ich möchte ein Wort aus dem reellen Leben abseits des Internets einbringen ;-)

    hübnern: die positive Seite des Lebens wegkürzen