Hier schlägt das Herz von Winterhude

Nico —  27.01.2005

GertigstrasseDas Abendblatt nimmt das Viertel bei uns umme Ecke mal genauer unter die Lupe:

Bis Anfang der 90er Jahre war es das Partyviertel Winterhudes. Das ehemalige sogenannte Bermuda-dreieck zwischen Kampnagel, Goldbekhaus und Winterhuder Fährhaus hat sich gewandelt: zum Quartier für Feinschmecker, Liebhaber eleganter Trendkleidung, Schmuck und Inneneinrichtung.

Als Liebhaber eleganter Trendkleidung fühle ich mich natürlich pudelwohl dort. Aber die Restaurants sind wirklich nett.

One response to Hier schlägt das Herz von Winterhude

  1. Pah. Marktstrasse und sonst nix ,)