Bloglines von Ask Jeeves gekauft?

Ask Jeeves Buys Blogines behauptet Mary Hodder und sie macht es fest an den Links auf dem neuen Ask Jeeves Blog, denn die verlinken alle fröhlich zu Bloglines.

Damit wäre dann auch geklärt, wie Bloglines Geld verdienen will…

9 Antworten auf „Bloglines von Ask Jeeves gekauft?“

  1. Ganz klar! Und wenn ich zwei Links auf blogstats setze, gehört mein Blog Euch! ;-)
    Und alle Blogs gehören dem Spiegel …

    Wenn jemand wie AskJeeves so einen Service kauft lässt man sich doch die PR nicht entgehen?!

  2. (Aber abgesehen davon – die Bekanntmachung soll ja Montag folgen – frage ich mich seit geraumer Zeit wie Bloglines Geld macht … Ist aber einer der wenigen Services für die ich Geld hinlegen würde)

  3. Mal angenommen das stimmt (bis jetzt halte ich das nur fuer Geruechte), da bin ich ja gespannt wann die ersten Blogger von Ausverkauf der Bloggerszene, Contentklau und aehnlichem anfangen zu schwafeln…

  4. Ja, aber bis jetzt nicht bei Bloglines, im Moment gehoeren die noch zu den “Guten”. Weil die kooperativ sind oder sowas.

  5. Naja ich hab mich bei der IzyNews-Sache ja schon gefragt was jetzt den Service im Großen von Bloglines unterscheidet ;-)

  6. Also ich sehe da vielleicht eine kooperation aber ein kauf von bloglines? Neeee… kann ich mir im Moment nur schwer vorstellen. Die müssten nicht verkaufen und gott oh gott können die geld machen wenn sie ein paar sachen basteln.

Kommentare sind geschlossen.