Wahl in Schleswig-Holstein – die Analyse

Nico —  20.02.2005

Heute abend um 18 Uhr schliessen die Wahllokale, aber nicht jeder wird Zeit finden, den Ausgang der Wahl am Fernseher live mitzuverfolgen. Daher bieten wir den besonderen Service einer Analyse schon vor dem Bekanntwerden erster Trends und Hochrechnungen. Allerdings beschränken wir uns dabei, genau wie im TV, auf die Wiedergabe der am meisten genannten Floskeln.

– Schleswig-Holstein ist eine Testwahl für ganz Deutschland.
– Schleswig-Holstein war eine Heide-Wahl.
– Der SSW spielt eine besondere Rolle in Schleswig-Holstein.
– Seit dem Fall Barschel hat die CDU strukturelle Probleme in Schleswig-Holstein.
– Schleswig-Holstein ist keine Testwahl für den Bund.
– Die Liberalen wurden wieder einmal von den Wählern enttäuscht.
– Carsten Harry Petersen verstand es nicht, mehr als nur die Stammwähler zu mobilisieren.
– Landesthemen spielten kaum eine Rolle.
– Der SSW bekommt bei dieser Wahl eine besondere Bedeutung.
– Die SPD nutze ein amerikanisches Wahlkampfkonzept und stellte Heide Simonis in den Vordergrund.
– Auf dem Land wurde konservativer gewählt als in der Stadt.
– Kanzlerkandidaten-Frage in der CDU wieder offen.
– Rot/Grün sieht Ausgang als Rückenwind für den Bund
– Merkel: Schlappe für rot-grün!
– Kubicki: Wir werden weiterhin durch liberale Politik überzeugen.
– Landesthemen spielten eine Rolle.

Sagt nachher nicht, ich hätte es nicht schon vorher gewusst!

5 responses to Wahl in Schleswig-Holstein – die Analyse

  1. Trotz des erwarteten sehr knappen Wahlausgangs blieb die Wahlbeteiligung in Schleswig-Holstein auch bis zum frühen Nachmittag geringer als im Jahr 2000. Nach Angaben des Landeswahlleiters in Kiel gingen bis 14.00 Uhr 39,9 Prozent der Wahlberechtigten an d…

  2. Na, das war jetzt aber wohl eher eine bescheidene Trefferquote, oder?

  3. wieso? hat doch fast alles gestimmt… :)

  4. Hmm. Hab‘ ich mich wirklich so verzählt? Egal, ist schon „spät“ und mehr als 14h Bildschirmarbeit am Stück schlagen wohl doch sowohl auf die Augen wie aufs Gemüt ;-)

  5. Kann mir jemand sagen was an der Wahl in schleswig Holstein so besonders war?? kommt in unsrer Arbeit dran =) bitte schreibt was