Accenture kann Websites teuer und schlecht

Nico —  6.03.2005



Erst Millionen ausgegeben, und dann sowas, da hat sich Accenture nicht mit Ruhm bekleckert. Aber das kann mal passieren, gerade wenn so ein Web-Auftritt mit einem schmalen Budget entwickelt werden muss. Da war noch nicht einmal Geld für Links über…

[via: vowe dot net :: Aus der Serie: Teuer muss nicht gut sein]

4 responses to Accenture kann Websites teuer und schlecht

  1. Become a blogger….

  2. Nun, Accenture hat das Geld das es für den Onlineauftritt von arbetsamt.de gab nicht in ein Code-Audit investiert.

    Ob neben dem Seiteneffekt wirklich kritisches Cross-Site-Scripting möglich ist wird in den nächsten Stunden/Tagen sicherlich ausgiebig…

  3. ;-) Obwohl ja leicht an der URL ersichtlich ist woher Text und Bild wirklich kommen. Trotzdem sehr gelungen!

  4. naja, was heisst gelungen? das _ist_ die arbeitsamt seite mit etwas anderen parametern aufgerufen und es kann in meinen augen nicht angehen, dass man die seite so einfach manipulieren kann (vor allem nicht, wenn sie so teuer war ;) )