Communication Breakdown

Nico —  30.05.2005

Heute mittag habe ich mein Blackberry sicherheitshalber mal auf das Dach vom Mietwagen gepackt und dann mal getestet, ob der Blackberry auch nach 25 km Fahrt noch auf dem Dach liegt.

Der Blackberry hat es vorgezogen, vorzeitig das Dach zu verlassen.

Wer sich wundert, dass ich nicht mehr innerhalb von 10 Minuten auf Emails antworte, der weiss jetzt, woran das liegt.

Praktischerweise kackt mein iSync beim Starten ab, so dass ich jetzt auch keine Daten mit meinem k700i syncen kann, so dass ich jetzt mit einem „halbleeren“ Handy rumlaufe…

Kann mir jemand einen Blackberry-Ersatz empfehlen? Treo 650?

10 responses to Communication Breakdown

  1. Warte auf den MDA IV :)
    Ihr habt ja Kommunikationsprobleme da mit euren exotischen Betriebssystemen, tztztz

  2. Das war doch Absicht, Nico. :)

  3. tja, ip einwahl – zur not mit 9k6 – und ein ssh2 client reichen um auf dem server mutt zu bedienen ;).

  4. Ich hechel gerade um den Palm LifeDrive rum.

  5. Also, ja, wirklich, guter Zeitpunkt für das dACH, warte nur noch ein paar Wochen auf den MDA IV, alle, die ihn berührt haben, sagen, er ist es. Nur noch nicht da, grad heut die Hotline beschimpft.

  6. es muss ja mal gesagt werden: deine köstliche art, auch blöde ärgerliche stimmungsvermiesende ereignisse zu schildern, kann einen den tag erheitern. so gesehen: verlier ruhig dann und wann noch mal was :-))

  7. ich habe heute morgen auch prompt das parkticket fuer die hotelgarage nicht wiedergefunden, gebe mir also mühe…

  8. Treo 650. Definitiv. Kann alles, was ein BB kann. Und noch viel mehr ;-)

  9. Nein, der Treo hat keinen anständigen Pushdienst ab Werk, sagte neulich beim Saufen der Typ von Treonauts. Man muss da irgendeinen Zusatzservice mieten, odr?