Wieviel sind eigentlich zwei Liter Kaffee?

Nico —  15.06.2005

Oft, wenn ich hier zurückgezogen in meiner Studierstube unter dem Dach sitze und abgeschottet von der hektischen Welt da draussen, ausgestattet nur mit einem Powerbook und einem WLAN-Accesspoint in Reichweite, über die Zukunft der Menschheit nachdenke und im Geiste Applikationen baue, die wir küntig alle nutzen wollen, dann stelle ich mir die essentiellen Fragen und suche Antworten darauf.

Die Frage heute war: „Wieviel sind eigentlich zwei Liter Kaffee?“ 2 Liter Kaffee

Das sind ziemlich genau zwei Liter Kaffee, verteilt auf dem Boden, den Mülleimern, dem Regal und ein wenig auch an der Wand. Mangelnde Gründlichkeit lasse ich mir ungern vorwerfen.

8 responses to Wieviel sind eigentlich zwei Liter Kaffee?

  1. Was die Frage nicht eindeutig beantwortet. Ich denke, es kommt auf den Standpunkt an.
    Muss man ihn vom Boden aufwischen, sind 2 Liter ganz schön viel. Muss man mit ihnen einen schläfrigen Tag hellwach überstehen, sind 2 Liter eher wenig.
    Alles ist relativ, auch die Menge von Kaffee…
    Ich habe mal (allerdings nur einen Liter) Kaffee so geschickt über meinen Küchentisch gegossen, dass dieser sehr breit gefächert an der dahinterliegenden Wand runterlief. Auf einem Meter Breite ist diese Wand ab Tischhöhe braun gewesen. Erst die kürzliche durchgeführte Renovierungsaktion schuf abhilfe…

  2. Dann stellt sich doch viel mehr die Frage: Wieviel Quadratmeter sind 2 Liter Kaffee?

  3. Und ist es egal, ob der Quadratmeter sich dann in der waagerechten oder senkrechten befindet. Sprich Wand, oder Fußboden.
    Können nicht durch die erhöhte Flussgeschwindigkeit 2 Liter Kaffee mehr Quadratmeter Wand als Quadratmeter Fußboden sein? Wie rechnet man das um? Also den Quadratmeter kaffeebefleckten Fußboden in den Quadratmeter kaffeebefleckte Wand.
    Von Cappuchino, Latte Macciatto und Espresso will ich jetzt garnicht erst anfangen. Wir sind ja auch erst am Anfang unserer Studien…

  4. Nachdem ich eben leicht verwandte Studien angestellt habe, kann ich zumindest ein Ergebnis melden: Eine Tasse mit zwei Portionen Kaffee (einmal versehentlich als Espresso aufgebrüht und einmal mit normaler Wassermenge) ergibt *zu viel Koffein*…

  5. Das mit der Umrechnung ist ganz einfach.
    Schnapp dir einen alten Farbeimer und ne Lammfellrolle, kippe 2 liter Kaffee in den Eimer und beginne deine Decken damit zu streichen. Wenn der kaffee alle ist, nimm nen Zollstock und teile uns das Ergebnis mit.

  6. Naja, wenn der Faktor Zeit dazu kommt, könnt ihr auch locker alle falsch liegen denn dann könnte sich das in Kubikmeter ausdrücken auch Kaffee hat den Hang in andere Lebenformen über zugehen und bekommt dann gern mal ein lustiges Fell.

  7. Ich habe meinen ersten sprechenden Kaffeebecher gespült. Jetzt ist er beleidigt und spricht nicht mehr mit mir.

  8. auch gute frage: wie lange sind zwei liter kaffee? meist sind sie in einer stunde alle und machen dennoch müde.