HSV: Unentschieden gegen Hannover bereits verarbeitet

Nico —  29.08.2005

Ich hatte ja gedacht, meine Tochter würde das Unentschieden gegen Hannover nicht so gut wegstecken. Aber ich hatte mich getäuscht.

Bereits kurz nach dem Aufstehen wurde gefordert:

„Ha-Vau singen!“

Der Anregung kann ich mich schwer widersetzen, so wurde das morgendliche Anziehritual von „Wer wird Deutscher Meister? H-H-H-HSV!“ begleitet.

3 responses to HSV: Unentschieden gegen Hannover bereits verarbeitet

  1. meine süße hat auch nicht getrauert – sie wacht morgens um 5 auf und freut sich auf jeden neuen tag ….

    glücklichen väter sind die buli-ergebnisse dabei egal ;o)

  2. „Wer wird Deutscher Meister? H-H-H-HSV!“ – Wie niedlich :) Die Kleine glaubt wahrscheinlich auch an den Weihnachtsmann, nech?

  3. Aber jetzt geht’s los! Niemals wird der HSV in dieser Saison Meister. Und außerdem: Was ist denn das für eine egozentrische Propagandaerziehung? Sie machen die arme Kleine doch todunglücklich, verantwortungsloser Unhold!

    Mein Kleiner wäre sehr enttäuscht, hat sein Vater ihm doch neulich erzählt, daß eigentlich nur der VfB Meister werden kann…

    ;-)