Zeit für FeedMesh

Nico —  9.10.2005

Erst kauft Verisign den Ping-Dienst weblogs.com, nun wird berichtet, dass Moreover Technologies für $25 mio ebenfalls von Verisign gekauft werden soll. Da macht man sich doch Gedanken, inwieweit auch künftig die Pings frei verfügbar sein werden, oder nur in einem kommerziellen Paket zu erwerben sind.

Daher finde ich die Idee eines FeedMesh immer interessanter. Bei blo.gs scheint momentan leider nicht allzu viel zu passieren, aber PubSub ist am Thema FeedMesh durchaus dran. Leider macht es für uns wenig Sinn, aktiver Node in einem FeedMesh zu werden, weil wir ja die überaus grosse Zahl der Pings ignorieren, denn wir gucken ja nur auf den deutschsprachigen Markt.

Die Entwicklung einer offenen Ping-Infrastruktur wird jedenfalls spannend werden.