bookmarklets bookmarkletten mit blummy

Man, in diesem Fall Leute wie ich, die ständig neue Sachen im Web finden und das x-undreissigste Bookmarklet in die Toolbar schieben wollen, kann ganz locker seine Bookmarklets mit Blummy zusammenstellen:

blummy is a tool for quick access to your favorite web services via your bookmark toolbar.
It consists of small widgets, called blummlets, which make use of Javascript to provide
rich functionality (such as bookmarklets).

Man kann eigene Blummlets zusammenbasteln, oder darauf warten bis andere dieses übernommen haben. Ich werde wohl eher letzteres tun, getreu dem Lazyweb-Gedanken… Blummy wird quasi zum Mega-Bookmarklet, wenn man da draufclickt, erscheint eine kleine Box, wo wiederum die anderen kleinen Helferlein gesammelt sind.

Ankündigung eines Magenta-Wunders

Laut eines Mitarbeiters des Call-Centers der T-elekom (wir sind nicht internet-affin und geduldig genug, um den Umzug online in die Wege zu leiten, da poppten zu viele verwirrende Fenster auf) soll unser T-elefonanschluss in Hamburg am kommenden Montag abgeschaltet und am selben Tag in Bonn wieder freigeschaltet werden, inklusive T-DSL.

Entweder sind wir bei Verstehen Sie Spass? gelandet, hatten einen größenwahnsinnigen Ansprechpartner oder die T-elekom ist wirklich flink geworden. Wir werden es sehen.

Dönerstag

Abschiedsdöner

Meine neue Firma: Squielino

Ich werde sicherlich sehr erfolgreich meine neue Firma Squielino an den Markt bringen und opml-based apps via flash entwickeln. VC-Gelder sind mir sicher.

Aber das kann nicht nur ich, das könnt ihr alle: Web Two Point Oh!.

Was mir fehlt ist noch die Kreation sinnvoller Titel wie Head Squielinaut oder so, aber man kennt das ja, alles muss man hier selber machen in diesem Internetz.