SplogSpot – nur Spamblogs

SplogSpot macht eigentlich das, was Blogg.de auch macht: es aggregiert blogs. In diesem Falle aber nur die Spamblogs, also den Müll, den keiner lesen will, den man aber per Trackback immer wieder mal im eigenen Blog findet. Via API oder dem wöchentlichen Dump kan man die Liste der Splogs ziehen und dann für das Reinhalten des eigenen Weblogs verwenden.

Wir werden das gleich mal testen…

Eine Antwort auf „SplogSpot – nur Spamblogs“

  1. Ist es dir gelungen, einen Blog manuell anzumelden? Ich scheitere irgendwie am Captcha :-(. Dabei gäb’s doch soo viele Kandidatinnen im deutschen Sprachraum…

Kommentare sind geschlossen.