Sponit – Life’s random und hot or not

Nico —  12.12.2005

Sponit hat nichts mit dem deutschen Superblog SpOn zu tun, sondern ist gerade in einer frühen Betaphase zu bewundern. Techcrunch, das Fachblog für alles Neue, was gerade so aufpoppt, war begeistert von der Idee, andere sind nach einem Test eher weniger von den Stühlen gehauen.

Die Idee ist simpel. Man stellt Content rein, lässt sich zufällig anderen Content anzeigen und bewertet diesen. Dann kann man auch ohne tägliches Geblogge ganz schnell populär werden, weil man mal einen guten Beitrag hatte. Also ein wenig wie Hot or Not, nur mit Texten. Gähn. Naja, wenn die noch einen RSS-Feed reinbauen, werden das alle toll finden.