Weihnachtskarten und das schlechte Gewissen

Nico —  22.12.2005

Es sind nur noch noch 1 1/2 Arbeitstage bis Weihnachten und seit ein paar Tagen trudeln sie ein, die Weihnachtskarten von Geschäftspartnern und solchen, die es werden wollen. Ebenso mehren sich Anrufe aus dem Familien- und Freundeskreis mit dem Hinweis auf das gerade abgeschickte Paket.
Müsst ihr alle so verdammt perfekt sein? Ich habe immerhin vor ein paar Tagen fünf Weihnachtskarten weggeschickt, an fünf random Geschäftspartner, die mir durchaus wichtig sind. Alle anderen gehen leer aus, aber mehr als fünf Karten waren nicht drin, auch wenn das nicht an den Portokosten lag.
Ich habe vor langer Zeit festgestellt, dass dieses Konzept Briefpost mit meinem Verständnis von Kommunikation schlecht funktioniert. Ich plane irgendwie nie die paar Tage ein, die benötigt werden, um diese Zettel von A nach B zu transferieren. Heiligabend ist doch erst noch, dann kann ich ja immer noch Mails verschicken, ist doch auch viel direkter, oder?
Jedes Jahr um Weihnachten schwappt dann das schlechte Gewissen kurzeitig in mir hoch und ich nehme mir vor, rechtzeitig zum nächsten Fest alles organisieren zu lassen. Jedes Jahr stelle ich wieder fest, dass Grusskarten ganz hinten auf meiner Liste sind und permanent hintenrunter zu fallen drohen. Fünf Karten sind also schon eine Super-Leistung für mich.
Auf diesem Wege also herzlichste Weihnachtsgrüße an alle die, deren Hochglanzkarten sich bei mir am Arbeitsplatz eingefunden haben. Ihr könnt alle ruhig zugeben, dass ihr das nur macht, um mich mit einem schlechten Gewissen dasitzen zu sehen, weil ich es wieder mal verpeilt habe. Dafür, Dieter, hänge ich den Kalender aufs Klo und die Karte kommt auf die Dartscheibe. Zur Strafe gibt es nächstes jahr Diddl-Weihnachtsgrüße für alle. Oder eCards.

4 responses to Weihnachtskarten und das schlechte Gewissen

  1. Hömma das Medium hier is aber live, der Weihnachtsgruß somit verfrüht :)

  2. Mein Herz, ich hab Weihnachtskarten gekauft, Du hast also noch eine Chance :)

  3. fühle mich geehrt.

  4. ;-)Freut mich wenns gefällt Nico! Feier brav, genieß ’n paar Tage und grüß die anderen 2 1/2 von mir. bis bald…