Spacken@work


Nicht überall, wo fab1An draufsteht, wird man von Poolie angeglotzt.

4 Antworten auf „Spacken@work“

  1. Ach übrigens: beruhigend zu sehen, dass du dich auch mit Trackback-Spam rumschlagen musst… siehe —>

Kommentare sind geschlossen.