Oscars

Nico —  6.03.2006

Heute habe ich dann auch irgendwann etwas über die Oscars 2006 gelesen, natürlich bei Anke.

Ich war schon länger nicht mehr im Kino und seit ich in Bonn wohne, habe ich auch noch keine Videothek heimgesucht. Ich weiss nicht, ob ich etwas verpasse, aber eins hat mich dann doch gewundert:

Anke listet lauter Namen auf, die ich mit der US Instyle und den langen Fotostrecken von Frauen in Ballkleidern in Verbindung bringe, aber nicht mit Kino.

Vielleicht sollten wir das Frauenzeitschriftenbudget umschichten und mal wieder ins Kino gehen. Was kostet das eigentlich mittlerweile?

7 responses to Oscars

  1. aber nur am Kinotag… die Seuche Cinemaxx kostet 7? + diverser Zuschläge für Loge oder Überlänge oder beides.

  2. Ich denke, 7?++ trifft es eher als 4,50 ?.

    Sneak kostet 4,00 ?, wenn das eine Alternative ist.

  3. hmm, aber da kommt dann noch cola, bier und popcorn dazu… das wird teuer…

  4. Selbst schuld, wenn man in Cinemaxx und Co. geht. Hier in Düsseldorf kostet jedes Kino der hier gelisteten Kinos mit „Gildepass“ 4,50? Eintritt.

  5. Ich, als ehm. Bonner, kann Dir nur die Sneak Donnerstags im Stern empfehlen. Kosten: meine ich 4,50. Dafür ein sehr gemütliches Kino, meist gute Filme, auch mal gutes Programmkino und es beginnt um 21 Uhr.
    In Bochum gibt es sowas leider nicht…

  6. Endstation im Bahnhof Langendreher Herr Till. (ggf. Metropolis im Hauptbahnhof)