Linksys WAG354G

Vor ein paar Monaten haben wir im Rahmen unseres Umzuges auch gleich mal bei der T-elekom das noch schnellere und viel buntere DSL mit 6 mbit/s beantragt. Irgendwie geriet das aber in Vergessenheit, und irgendwann waren wir leicht genervt von den häufigen Verbindungsabbrüchen. Da ich keine Lust auf die ewige Telekom-Wartemelodie bei der Hotline hatte, haben wir die Verbindungsabbrüche erstmal ein paar Wochen lang versucht zu ignorieren. Irgendwann habe ich dann doch mal mit der Störungsstelle telefoniert und eine sehr komponente Mitarbeiterin hat mir dann gesagt, dass unser olles DSL-Modem aus dem Hause Siemens mit den 6 mbit/s gar nicht mehr klar käme.

Nachdem wir kurz die Marktlage gecheckt haben, war klar, dass wir kein Interesse an einem neuen DSL-Modem haben, das ca. 40 EUR kostet, sondern dann lieber den guten alten Linksys WRT54G durch ein Linksys WAG354G ersetzen. Da ist das DSL-Modem schon dabei, ansonsten blinkt es eifrig und unser DSL-Zugang ist deutlich stabiler. Kann man kaufen, wenn ihr mich fragt.

[ Disclaimer: Ich habe das Produkt aus freien Stücken erworben, niemand bei Linksys ahnt bis jetzt, dass ich das Produkt gut finde und darüber blogge. ]

Eine Antwort auf „Linksys WAG354G“

Kommentare sind geschlossen.