CoverFlow

Nico —  14.07.2006


Eben gerade bin ich über CoverFlow gestolpert. Sehr lässig. Es erlaubt das Blättern durch die iTunes-Bibliothek und stellt die Cover da wie damals die LP-Hüllen. Falls mal ein Cover fehlt, kann man dies per Rechtsclick suchen lassen und dann mittels Drag&Drop in die Applikation ziehen. Ausdrucken!

One response to CoverFlow

  1. das sind die Momente, in denen man sich einen Mac wünscht. Das Mediacenter in Vista bringt zwar ähnliches mit, aber bei weitem nicht so schön.