La Fonera

La FoneraFon.com hat mir dankenswerter Weise gerade ihren neuen selbstgebastelten Wifi-Router La Fonera zugeschickt.

Das kompakte Teil hat zwei SSID, so dass man zuhause ein eigenes privates Netz und ein öffentliches FON-Netz haben kann. La Fonera liegt gut in der Hand und hat aufgrund der kleinen Bauweise auch sicher einen hervorragenden CW-Wert und ein astreines Kurvenverhalten. In der Box sind neben dem Wifi-Router auch noch ein Netzteil, ein Ethernet-Kabel, eine DAU-kompatible Anleitung, eine CD und zwei Aufkleber zu finden.

La Fonera wird derzeit für 5 EUR plus Versandkosten im Fon.com Shop an der Ecke verkauft.

KategorienAllgemein

4 Antworten auf „La Fonera“

  1. ach, wenn die anleitung nur wirklich dau-kompatibel wäre. ich sehe an meinem mac nämlich kein fon-netz – und die anleitung ist nur für win-xp, so dass ein mac-dau ganz schön dumm da steht :-(

  2. huch? das fonerateil hat strom und netzwerkkabel stecken? da müssten zwei neue netzwerke da sein, einmal MyPlace und einmal Fon.

Kommentare sind geschlossen.