Opel bloggt über den Antara

Nico —  29.09.2006

Opel hat zur Vorstellung des neuen Opel Antara ein Weblog aufgesetzt, das den Namen Explore the City Limits. bekommen hat. Es geht immerhin um einen SUV, daher wird Geländegängigkeit schon im Namen suggeriert. Nachdem Opel und deren Agentur UniversalMcCann zuerst mit uns das Projekt astra.blogg.de durchgeführt hatte, wurde danach mit trnd.com eine etwas anders ausgerichtete Blog-Aktion gestartet, doch nun bloggen Opel-Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing und Design selber. Auch wenn ich weiss, was die allwissenden Kritiker wieder schreiben werden („die haben Schiß vor den Usern, daher bloggen die selber!“), halte ich die neue Herangehensweise für gut. Es geht um die Einführung eines neuen Autos und da kann es nicht schaden, wenn die Experten selber bloggen. Kommentare sind erlaubt und werden sicherlich auch beantwortet.

Opel und UniversalMcCann zeigen, dass sie großes Interesse an der Blogosphäre haben und die Nutzung verschiedener Konzepte innerhalb weniger Monate macht deutlich, dass es nicht das eine „Königsformat“ gibt, sondern immer je nach Kampagnenziel neue Konzepte gebastelt werden müssen.

In Zusammenarbeit mit stern.de und readers-edition.de gibt es dann auch noch einen Schreib- und Fotowettbewerb, bei dem man irgendwas gewinnen kann.

Ich warte ja immer noch auf das Angebot einer 3-jährigen Opel Antara Teststellung, damit ich morgens auf dem Weg zur Arbeit gemütlich offroaden kann.