Kyrill was here

Der Baum vor unserem Haus ist nun etwas weniger astreich.

[ via: Erster Sturmschaden [Spucknapf – Was raus muss, muss raus] ]

KategorienAllgemein

6 Antworten auf „Kyrill was here“

  1. Dann wird der Rest vom Baum wohl leider auch nicht mehr lange bleiben.
    Ob ihn nun der Sturm knickt oder nicht. :-(

  2. Hier giesst es zwar aus allen Kübel. Der Himmel ist bleigrau über Hamburg. Es blitzt mal auch. Aber die Frisur sitzt. Noch kein Orkan.

Kommentare sind geschlossen.