Neuer Trend: Bloggerselbstzensur

Erst wird es gebloggt, dann ist es weg. Gelöscht. Vorauseilender Gehorsam? Kundenaufstand? Abmahnwahn?

Man darf rätseln, aber wenigstens steht im Feedreader ja noch das Originalposting.

Ich lasse diesen Artikel nur paar Minuten stehen, dann lösche ich ihn, also lest schnell. Objects in the review mirror disappear sooner than you think.

KategorienAllgemein

7 Antworten auf „Neuer Trend: Bloggerselbstzensur“

  1. vielleicht einfach nur geklickt? einen vorbereiteten entwurf zu früh veröffentlicht?

    passiert mir zumindest öfter mal.

  2. ich hab grade eine Abmahnung mti einer Kostennote über 2300 Euro bekommen…da ist der Löschbutton doch recht nah… :(

Kommentare sind geschlossen.