Kurioserei

Da sowohl mein Eheweib als auch Wolfgang unbedingt etwas Kurioses über mich erfahren wollen, beuge ich mit der inhärenten Gewalt des Stöckchens.

6 Kuriositäten über mich:

Ich finde, dass gesalzenes Popcorn und M&Ms sowohl einzeln als auch zusammengemengt eine gute Mahlzeit abgeben.

Ich bügel meine Hemden selber und entspanne mich dabei auch noch.

Ich fahre gerne halbwegs schnell Auto, bin aber für ein einheitliches Tempo 130 auf deutschen Autobahnen und möchte Geschwindigkeitsüberschreitungen brutalstmöglich geahndet sehen.

Ich bin im allgemeinen nicht sehr verliebt in Ordnung, aber ich hasse es wie die Pest, wenn jemand die leere Klorolle hängen lässt.

Bei Farben-tragenden Burschis verliere ich meine Contenance und jegliche Erinnerung an eine gute Kinderstube.

Ich wollte mal Journalist werden.

Taaadaaaa. Das war’s, bitte gehen Sie weiter zu Dominik, hier gibt es nix mehr zu sehen.

KategorienAllgemein

3 Antworten auf „Kurioserei“

  1. 120… 130… Das würde derzeit nur zu mehr SUVs auf unseren Straßen führen.
    Falk
    (P.S. M&Ms mit Nachos und Salsa-Dip)

  2. ach ja… Tempo 130 wäre schon schön. Endlich mal so entspannt wie in Frankreich unterwegs sein…

Kommentare sind geschlossen.