GDI Impuls und der Kontrollverlust

Nico —  2.04.2007

Vorhin bin ich ganz verzückt an meinem Postfach vorbeiflaninert, denn dort stapelte sich etwas ziemliches Dickes drin und die Aussicht auf etwas Lektüre am Morgen erfreute mich dann doch. In der Hand hielt ich nicht etwa den neuen Viking-Katolog oder andere Segen der Büroausstattungsversender, sondern die aktuelle Ausgabe des GDI Impuls, auf der in großen Lettern steht: Züchtet Kleinvieh! – im Anschreiben wurde dann auch klar, wem ich diese Ausgabe zu verdanken hatte. Mark Pohlmann sieht mich wohl als Maven an und dachte folgerichtig, dass ich mich über eine Printausgabe freuen würde und gefallen an seinem Artikel „Der Kunde als Produktvorteil“ haben könnte. Ich habe zwar das Magazin noch nicht durchgelesen, aber das generelle Thema Nischenprodukte finde ich schon sehr spannend.

[ via: Themenblog: Die Kunst des Kontrollverlustes oder … ]

One response to GDI Impuls und der Kontrollverlust

  1. Habe das Heft auch bekommen und werde es morgen im Zug lesen. Sieht durchaus spannend aus.