Sevenload mit noch einem Investor

Letztens meinte ich dann noch zu Ibo, nachdem Burda bereits eingestiegen war, dass ich Fon eigentlich recht lässig finde und der Martin Varsawsky immer so herrlich auf die Kacke haut bei den verschiedensten Konferenzen, und da meinte Ibo, er würde Martin einfach mal anhauen, ob er investieren wolle und dann könnte man sich ja auch mal in Köln treffen, freilig würde hier eh niemand herkommen wollen.

Gesagt, getan, Martin Varsawsky hat in Sevenload investiert. So einfach kann das gehen. Der Hergang war allerdings irgendwie anders.

KategorienAllgemein

Eine Antwort auf „Sevenload mit noch einem Investor“

Kommentare sind geschlossen.