morgens auf der re:publica: Die Zukunft der Wikipedia

WikipediaAus dem Lehrbuch “Wie langweile ich alle?” heute das Kapitel RP07: Die Zukunft der Wikipedia. 4 Leute auf dem Podium, die alle bei der Wikipedia arbeiten, die vor einem Publikum sitzt, dass die Wikipedia ziemlich sinnvoll und nützlich findet. Langeweile pur, keine Kontroverse, nix Neues, also eher Zeit, mal Mails zu lesen und langsam aufzuwachen, insofern also eine gute Wahl am Morgen.

“Medienkompetenz braucht man eigentlich immer”, das Zitat nehme ich dann noch mit, bevor ich mich auf die Suche nach Koffein begebe.

KategorienAllgemein

4 Antworten auf „morgens auf der re:publica: Die Zukunft der Wikipedia“

  1. Aber interessant, dass der Begriff Medienkompetenz immer wieder fällt.

    Schon Gestern hat uns die Dame von Xing erzählt, wie naiv sich manch einer bei ihnen verhält und sich und seine Firma dadurch richtig in die Bredoullie gebracht hat.

    Und auch bei euch war mangelde Medienkompetenz bei Politikern ein wichtiger Punkt.

    Da scheint einiges im Argen zu liegen.

Kommentare sind geschlossen.