Alle Gute zum Geburtstag!

Meine Lieblingsfrau ist heute mal wieder 29 geworden und wir haben das zum Anlaß genommen, heute morgen mal fix noch eine Backmischung zu verrühren, denn unsere Tochter wollte unbedingt einen Schokokuchen mit Schokostreuseln und Schokoguss. Normalerweise gibt es meinen gefürchteten staubtrockenen Marmorkuchen zum Frühstück, aber ab und zu muß man auch mal geübte Rituale etwas modifizieren.
Geht mal alle rüber zum Gratulieren!
In die Annalen wird dieser Geburtstag aus meiner Sicht eingehen, weil ich Sibylle mit dem Geschenk nicht nur überrascht habe, sondern wohl auch mehr als nur halbwegs das Richtige geschenkt habe. Ausserdem habe ich praktischerweise etwas mit Nachschenkgarantie erstanden, also sind die nächsten Festtage auch schon Geschenkemässig gesicht. Hach. Zur Feier des Tages werde ich nun mal wieder die Kochlöffel schwingen und Spargel auf den Tisch zaubern.

KategorienAllgemein

2 Antworten auf „Alle Gute zum Geburtstag!“

  1. Oh, Oh. Da hast du dir aber eine schwere Bürde aufgeladen. Du hast etwas passendes gefunden. Jahrelang war klar das du dazu nicht in der Lage bist. Du bist schließlich ein Mann und nun dieser Fehler. Das kannst du nie wieder gut machen. Denn nun ist die Erwartungshaltung an dich gestiegen. Du musst etwas passendes finden, weil du ja bewiesen hast, das du das kannst. Du Armer.

    Vergiß die Nachschenkgarantie. Entweder das Produkt wird eingestellt. Dein Ursprungsgeschenk haut sein Leben oder doch zumindest die Existenz bei euch aus. Du bist verloren. Verdammt auf Ewigkeit etwas passendes zu finden.

  2. Großer Fehler Nico….

    Frauen werden grundsätzlich immer, maximal, höchstens 25!

Kommentare sind geschlossen.