Bayern: NULL – Hamburg: ZWEI!

Nix ist so schön wie ein Sieg gegen die Bayern, vor allem wenn der HSV sie auswärts in der Allianz Arena mit 1:2 besiegt. Herrlich.

“Zieht den Bayern die Lederhosen aus, Lederhosen aus, Ledehosen aus!”

UEFA-Cup ist doch auch mal was anderes als immer Champions-League, da sieht der FC Bayern wenigstens mal ein paar andere Orte.

KategorienAllgemein

7 Antworten auf „Bayern: NULL – Hamburg: ZWEI!“

  1. Klar. Auf dem Balkan und im Osten gibt\’s auch viele gute Vereine und schöne Stadien. Und man tut auch was für die Bildung. Wo Mailand und Madrid sind, weiss jeder. Aber bei Dnjepropetrowsk wird\’s schon anspruchsvoller. Ich finde, solche Bildung sollte sich auch eine Millionentruppe mal genehmigen.

    Wobei ich im Sinne einer gewissen Demutshaltung dafür wäre, Bayern einfach mal zuschauen zu lassen. Bei allem. Dann entdeckt das magische Dreigespann von der Isar vielleicht mal, dass eine gleichmässigere Verteilung der Fernsehgelder vielleicht doch nicht ganz so schlecht ist…

  2. Och nee. Das können wir dem ollen Kran doch nicht antun. Der wollte doch nicht in die UEFA-Tasse spielen. Gönnen wir den Bayern noch ein paar Niederlagen, damit ihm das erspart bleibt.

    Man kann von den Bayern doch nicht verlangen, das sie mit dem normalen Volk spielen.

    Mich würde nur interessieren ob Bayern nun einer Änderung der Verteilung der Fernsehgelder zustimmt. Bayern bekommt eindeutig zu viel für seine Leistung.

Kommentare sind geschlossen.