MacBook Pro IV – A New Beginning

Heute habe ich dann mein Ersatz Macbook Pro bei Gravis abgeliefert, genau einen Tag vor Ablauf der Garantiefrist. Bei Gravis kann man übrigens das übliche Reperaturnervprozedere verkürzen, und glaubt mir, ich kenne mich damit aus, wenn man vorher bei Apple anruft und sich anhand der Seriennummer eine Case-Nummer geben lässt. Gravis will nämlich gerne die Original-Rechnung für das Gerät haben und ich bin so wenig Papier-affin, dass ich derartige Dokumente natürlich nicht zur Hand habe, wenn mal wieder ein MacBook Pro kaputt ist.

Gravis konnte mir leider kein neues MacBook Pro verkaufen, da dort dämlicherweise keine Kreditkarten akzeptiert werden und natürlich meine EC-Karte ein Limit hat, das nicht an den Kaufpreis heranragt. Rechnung geht natürlich nicht, wo kommen wir denn dahin, also bin ich ziemlich genervt bei Gravis wieder gegangen, interessanterweise direkt zum Kaufhof, dort waren etliche Geräte vorrätig und der beratende Verkäufer hat mir 5% Rabatt gewährt, weil ich eine Payback-Karte habe. Zudem hat er mir noch mehr RAM kostenlos eingebaut, den ich bei Gravis erstanden hatte, weil der Kaufhof keinen vorrätig hatte, aber ich wollte meine Garantie wahren. Nach Aussage des Verkäufers hatte er sich bei der Einführung der Apple-Rechner beim Kaufhof für 2 Wochen ein Gerät mit nach Hause genommen, weil er ja testen müsse, wie so ein Mac arbeitet. Danach hat er ihn gekauft und findet OS X weit besser als Windows.

Mein Tag war also erst einmal gerettet, denn bezahlen konnte ich mit meinem guten Namen und meiner schlechten Unterschrift. Jetzt wird alles konfiguriert, geupdatet, und so weiter. Sobald mein MacBook Pro und auch das Ersatz MacBook Pro wieder funktionstüchtig sind, wird dieses MacBook Pro ein Handmedown für Malte. Jetzt gucke ich erstmal, was Bootcamp und Vista so drauf haben, danach wird das ganze Softwaregerümpel installiert, dass ich zusätzlich so brauche, bestimmt 10 Applikationen. Zu mehr komme ich nie, dann kracht es und ich brauche ein neues MacBook Pro.

KategorienAllgemein

2 Antworten auf „MacBook Pro IV – A New Beginning“

  1. Wow. Du hast ein Ersatz Macbook Pro, dass du nur verwendest wenn das \’normale\’ kaputt ist?

Kommentare sind geschlossen.