Weltsensation – lumma.de auf iPhone

Nachdem Mister Wong jetzt eine knallharte iPhone-Offensive eingeläutet hat, hat das Team hinter lumma.de sofort nachgezogen und freudestrahlend die erste lumma.de-Version für das iPhone in müheloser Kleinarbeit vollbracht. Ebenso wurden gleich Mabber.de und Shoppero.com für das iPhone angepasst, ohne natürlich Blogg.de und Webzweinulljobs.de zu vergessen.

Was mit Websites alles geht, ist schon erstaunlich. Sogar unterschiedliche Bildschirmformate sind möglich, ebenso wie sinnlose Pressemeldungen. iPhoney ist übrigens ein sehr hübsches Tool, mit dem kann man ratzfatz für iPhone-Screenshots sorgen. Praktischerweise hat Imageloop auch einen netten iPhone-Skin gebastelt, damit alles sehr iphonig aussehen kann.

[ via: Deutschland im iPhone-Fieber :: deutsche-startups.de ]

facebotonline.com – Ende der Facebook-Unschuld

Bei jedem wachsenden Portal wird über kurz oder lang versucht, dass System auszuhebeln. Virales Wachstum einer Gruppe oder einer Applikation soll so extrem angekurbelt werden, ob die erreichten Userzahlen nun nachhaltig sind, oder nicht, das steht auf einem anderen Blatt. Aus den facebotonline.com FAQ:

Facebot is a Facebook friend adder, wallposter, messenger, note adder, and event inviter.
The first step to any function of Facebot is to gether friend ID’s. You can gather ID’s from any page on Facebook – steal someone else’s friends, take friends from a Facebook Group, browse for friends based on zip code, relationship status, sex, age, etc.

With Facebot, you can send unlimited friend requests and messages each day – and never have to enter in CAPTCHA (image verification) codes that you would on Facebook. Facebook works on the premise of too much activity at one time. We added a timer onto our bot so you can send friend request per a certain timeperiod.( i.e. every 30 sec. or 60 sec.)
Send message to all your friends or any group of people. Facebook doesn’t allow you to send out messages to your group or events when they go over 1,000 people. With facebook all you have to do is extract the friends and send them all the message.

Post a message on the wall of all your friends at one time to keep in touch.
Create a NOTE, EVENT or GROUP, and add all your friends without having to click on each name or type each name in.

Es ist nicht nur ekelig, dass derartige Programme zum Download angeboten werden, sondern dass es sicherlich auch etliche Leute geben wird, die dies nutzen werden, um ihre Userzahlen nach oben zu drücken.

Positiv ausgedrückt: wenn die Spammer anrücken, zeigt dies den Erfolg der Plattform.

[ via: Facebotonline.com: Don’t Use It – The Unofficial Facebook Blog ]

Einmal leerquatschen bitte

Ich kenne da jemanden aus meinem persönlichsten Umfeld, die könnte locker im Gespräch mit einer Freundin den Preis absahnen. Aber ich will keine Namen nennen. Der Quatsch-Dich-Leer-Contest ist eher nichts für Männer aus Norddeutschland, aber dennoch eine nette Idee. Mal sehen, wer am längsten sabbeln kann.

Full Disclosure: Webguerilla-Chef David Eicher hat mir vor ca. 3 Jahren einen Latte Macchiato im Glockenbachviertel in München ausgegeben. Auf dem Unterteller lag ein kleines Stückchen Schokolade, das hat den Ausschlag gegeben.

[ via: » Wer traut sich: Quatschen bis zum Umfallen. ]

Ich nenne es Arbeitsplatz

Der enorme Vorteil an der Theatinerstrasse bei schönem Wetter: der FON-Hotspot.