Google Reader tumbled ein bisschen

Nico —  6.05.2008 — Leave a comment

Ab sofort kann man nicht nur die gelesenen Feeds sharen, sondern auch noch eine Notiz hinzufügen. Wer mag, kann mit dem Bookmarklet “Note in Reader” jetzt auch Sachen sharen, die nicht als RSS-Feed im Google Reader gelesen wurden, sondern irgendwelche Web-Fundstücke. Dadurch wird Google Reader ein ganz kleines bisschen wie ein Tumble-Blog, oder geht den ersten Schritt in die Richtung, ganz wie man will.

Meine Shared Items aus dem Google Reader sind übrigens hier, alles andere auf lumma.io oder eben auf meinem Friendfeed-Profil.

[ via: Official Google Reader Blog: Share anything. Anytime. Anywhere. ]

No Comments

Be the first to start the conversation.

Los, kommentier das mal!